Die Grafschaft Bentheim im Unterricht

  11 Die Schulen von Neuenhaus

Alle Kinder besuchen vom 6. bis zum 10. Lebensjahr eine Grundschule, auch die Kinder in Neuenhaus. Die rote Fassade ihrer Schule sieht aus wie ein Gesicht mit Augen, Augenbrauen und einer dicken Nase.

Die Grundschule Neuenhaus - Bild: GBiU

Außer in Neuenhaus gibt es noch Grundschulen in Veldhausen, Lage, Osterwald und Georgsdorf. Nach der 4. Klasse wechseln die Kinder entweder zur Haupt- und Realschule Neuenhaus ...

Haupt- und Realschule Neuenhaus - Bild: GBiU

... oder zum Lise-Meitner-Gymnasium. An der Haupt- und Realschule kann man den Realschulabschluss, am Lise-Meitner-Gymnasium das Abitur erreichen.

Am Lise-Meitner-Gymnasium kann man nach 12 Schuljahren das Abitur erreichen - Bild: GBiU

Vor 200 Jahren gab es in Neuenhaus nur eine ganz kleine Schule. Das Gebäude wurde 1794 errichtet. 

Das älteste Schulgebäude von Neuenhaus in der Vogtstiege - Bild: GBiU

Heute wird es als Wohnhaus genutzt. Über der Tür erinnert eine Tafel daran, dass diese Schule von reichen Bürgern gestiftet wurde. 

Inschrift über der Tür dieser alten Schule - Bild: GBiU

Die Inschrift ist in holländischer Sprache verfasst, denn damals sprachen die meisten Menschen entweder plattdeutsch oder holländisch.

 Das solltest du herausfinden: 

26. Welche Schulen gibt es heute in Neuenhaus?