Hamsterkiste - Lerngeschichte

 

Inhaltsverzeichnis

3 Die Entstehung des Rheinfalls

Der Rheinfall entstand vor ungefähr 15.000 Jahren.  In früheren Zeiten verlief der Fluss in einem anderen Bett.

Während der letzten Eiszeit wurde er im Bereich des heutigen Schaffhausen nach Süden abgedrängt. Sein Flussbett führt hier zunächst über hartes  Kalkgestein.

Im späteren Verlauf trifft das Wasser auf weicheres  Gestein. In vielen Jahrtausenden hat sich das  Flussbett immer tiefer in dieses weiche Gestein  eingegraben. An der Kante zwischen dem harten  und dem weichen Gestein entstand der Wasserfall.

Photos: Hamsterkiste