Hamsterkiste - Lerngeschichte

 

Inhaltsverzeichnis

14 Der Eiskontinent

Nicht nur die größte Insel der Erde, sogar ein ganzer Kontinent ist vollständig von Schnee und Eis bedeckt: Die Antarktis. 

Das  Bild auf dieser Seite wurde aus dem Weltraum aufgenommen. Etwas links von der Mitte ist der Südpol. Die dunklen Stellen sind die drei Ozeane, die die Antarktis umgeben. Oben links sehen wir einen kleinen Zipfel des Atlantischen Ozeans. Oben ist der Indische Ozean, rechts der Pazifische Ozean.

Bild: National Space Science Data Center (gemeinfrei)

In der Antarktis leben nur Wissenschaftler. Kein Wunder, denn man hat hier schon Temperaturen von fast 90 ° C unter Null gemessen. Am kältesten ist es, wenn bei uns Sommer ist. Das Eis der Antarktis ist bis zu 4000 m dick. Darunter befindet sich fester Boden. Am Nordpol, in der Arktis also, gibt es auch sehr viel Eis, aber darunter ist nur Wasser.

Das solltest du herausfinden:

     21. Welcher Kontinent ist vollständig von Schnee und Eis bedeckt?

     22. Welche Ozeane grenzen an diesen Kontinent? 

     23. Wie kalt es auf diesem Kontinent?

     24. Welcher Pol liegt auf diesem Kontinent?

     25. Wie heißt das Gebiet um den Nordpol?