Grafschafter Schulgeschichte

Zurück zur Startseite

Berufsbildendes Schulwesen

Übersicht über die Entwicklung der Berufsbildenden Schulen

Gewerbliche Berufsbildende Schulen (seit 1964)

1. Von den Anfängen 1964 bis zum Jahre 2005
2. Vom Beginn der Amtszeit des OStD Dieter Stefan bis zum Jahre 2009

3. Aus dem Jahr 2010

4. Aus dem Jahr 2011

5. Aus dem Jahre 2012

 

Kaufmännische Berufsbildende Schulen (seit 1964)

1. Von den Anfängen 1964 bis zum Jahre 2005

2. Von 2006 bis zum Jahre 2009

3. Aus dem Jahr 2010

4. Aus dem Jahr 2011

5. Aus dem Jahr 2012

Aufgelöste Schulen

Kreisberufsschule (1894 -1964)

Berufs-, Berufsfach- und Fachschulen in Nordhorn (1900 - 1964)

Landwirtschaftsschule Neuenhaus (1903 - 1976)

Landwirtschaftsschule Bentheim (1926 - 1966)

Landwirtschaftliche Berufs-, Berufsfach- und Fachschulen in der Grafschaft Bentheim (1900 - 1978)

Hauswirtschaftliche Berufsbildende Schulen (seit 1966)

1. Von den Anfängen 1966 bis zum Ende der Amtszeit von OStD Ruth Gätcke im Jahre 1993

2. Vom Beginn der Amtszeit der OStD Islind Sieking 1993 bis zum Jahre 2009

3. Aus dem Jahr 2010
4. Aus dem Jahr 2011
5. Aus dem Jahre 2012

Schulgeschichten aus dem berufsbildenden Schulwesen

Die Berufsschule 1921 - von Handelsschuldirektor R. Wefelmeyer
Abschlüsse an den Berufsbildenden Schulen im Jahre 2009

Landwirtschaftliche Kreiswinterschule in Neuenhaus, ein Zeitungsbericht von 1906

Lehrerverzeichnisse

Die Verzeichnisse der in den Jahren 1946, 1957 und 1967 in der Grafschaft tätigen Lehrer wurden von ehemaligen Schulaufsichtsbeamten erstellt oder aus Lehrer-Handbüchern entnommen. Es erfolgt eine Gliederung nach den bestehenden Städten, Samtgemeinden und Gemeinden.