Grafschafter Schulgeschichte

Entwicklung des Schulwesens in Bad Bentheim

Zurück zur Startseite

Volksschule Gildehaus

ca. 1900

Burggymnasium

Bad Bentheim 2006

Ehem. Mittelschule

Bad Bentheim ca. 1970

Missionsgymnasium

Bardel 1998

Schule Achterberg

ca. 1935

Volksschule Holt und Haar 1958

 Derzeit bestehende Schulen   

Realschule Bad Bentheim (1554 Lateinschule;1891 Rektorschule; 1920 Mittelschule; 1965 Realschule) 

Grund- und Hauptschule Gildehaus von den Anfängen bis 1945 (1569 Erste Erwähnung als Kirchspielschule; 1964 Mittelpunktschule; 1976 Grund- und Hauptschule)

Grund- und Hauptschule Gildehaus 1945 bis 2012

Grundschule Bad Bentheim (1554 Schulgründung;  1968 Mittelpunktschule; 1974 Grund- und Hauptschule; 2009  Grundschule)

Missionsgymnasium St. Antonius im Kloster Bardel (1923 Gründung des Kollegs; 1939  - 1952 Unterbrechung des Unterrichtsbetriebes; 1972 3-zügiges Gymnasium; 2002 Trägerschaft des Bistums Osnabrück)

Burg-Gymnasium Bad Bentheim (1962 Errichtung des Gymnasiums; 1967 Abschluss des Aufbaus)

    1. ... 1962 bis zum Jahre 2003
    2. ...  2004  bis zum Jahre 2008
    3. ... im Jahr 2009
    4. ... im Jahr 2010

    5. ...  Jahr 2011
    6.
... Jahr 2012

Eylardus-Schule Gildehaus  (1978 Heimschule für Verhaltensgestörte; 1983 Eylarduschule; 1999 Förderschule für Erziehungshilfe)

 Aufgelöste Schulen

Volksschule Bardel  (1709 Nebenschullehrer; 1849 Schulbau; 1967 Grundschule; 1976 Auflösung)

Volksschule Holt und Haar (1794 Bauerschaftschule; 1968 Grundschule; 1975 Auflösung)

Volksschule Sieringhoek (1796 Bauerschaftsschule; 1966 Grundschule; 1977 Auflösung)

Volksschule Waldseite (1799 Bauerschaftsschule; 1967 Grundschule; 1973 Auflösung)

Jüdische Schule Bentheim (1854 Elementarschule; 1922 Auflösung)

Volksschule Achterberg (1891 Volksschule; 1968 Grundschule;  1977 Auflösung)

Lagerschule Bardel (1947 Errichtung der Lagerschule;1952 Auflösung)

Orientierungsstufe Bad Bentheim (1979 Errichtung; 2004 Auflösung)

Johannesschule Bad Bentheim (1830 Kath.Volksschule; 1966 Kath. Grundschule; 2009 Vereinigung mit Grundschule Bad Bentheim)

 Biographien Bad Bentheimer Lehrerinnen und Lehrer

Buermeyer, Ernst  (Helmut Lensing, 1997) Lehrer und Konrektor an der Ev. Volksschule Gildehaus

Bürgermeister von Gildehaus von 1920 - 1933

Hagerott, Wilhelm (Willy Friedrich, 1989)
Lehrer und Konrektor an der Realschule Bad Bentheim, Mitarbeit im Heimatverein, Veröffentlichungen 

Kortman, Jan  (Schulleiter in  Gildehaus; Leiter der Realschule Neuenhaus und der Kooperativen Gesamtschule Neuenhaus)

Klemp, Hans (Hartmut Abel, 1991)Schulleiter der Realschule Bad Bentheim,  Sportfunktionär

Knopp-Tieben, Helena (Grafschafter Nachrichten, 2002)Leiterin des Burg-Gymnasium Bad Bentheim

Koberg, Carl (Peter Zeiser, Grafschafter Nachrichten, 1998) Lehrer und Schulleiter an der Johannesschule Bad Bentheim, Kommunalpolitiker

Spalink, Heinrich  (Bert Hagels, 1997) Lehrer und Konrektor an der Ev. Volksschule Gildehaus, Bürgermeister von Gildehaus 1949 - 1968

Zager, Gerrit-Jan (Heinz Ragnitz 2008) Lehrer in Sierinkhoek, Konrektor RS Emlichheim,   Heimatforscher und -schriftsteller

 Einzelberichte zur Bad Bentheimer Schulgeschichte

Die Nebenschule im Amt Bentheim 1837
Der Wanderstab von Carl Uthof  (Lehrer an der Kath. Schule in Bentheim 1891 - 1895)

350 Jahre Schule - Rathaus- Museum in Gildehaus

Eine Orientierungsstufe für Gildehaus Elternbefragung und Resolution des Gemeinderates 1972

Das Eylarduswerk in Gildehaus

Ära Niemeyer - G/H Gildehaus 1998 -2012

Mitteilungen über Gildehaus
350 Jahre Schule - Rathaus - Museum in Gildehaus