Grafschafter Schulgeschichte

 Lehrer und Lehrerinnen an Grafschafter Schulen

Lehrerverzeichnisse aus den Jahren 1946, 1957 und 1967

von Heinz Ragnitz

Die hier aufgeführten Verzeichnisse wurden teilweise von ehemaligen Schulaufsichtsbeamten erstellt, teilweise auch aus Lehrer-Handbüchern entnommen. Es erfolgt eine Gliederung nach den bestehenden Städten, Samtgemeinden und Gemeinden.

Lehrerinnen und Lehrer am 20.12.1946

Quelle ist ein Bericht des Schulrates vom 27.12.1946. Die Listen enthalten die Namen sämtlicher 196 Lehrerinnen und Lehrer an den Volks- und Mittelschulen im Schulaufsichtskreis Grafschaft Bentheim, die am 20.12.1946 im Schuldienst waren. Die Namen der Schulleiter sind unterstrichen. Bei den Schulangaben sind die Zahl der Klassen und der Schüler zum Stand vom 20.10.1947 hinzugefügt.

Lehrerinnen und Lehrer im Jahr 1957

Die Namen wurden dem "Lehrer-Handbuch über das gesamte Schulwesen im Regierungsbezirk Osnabrück, 1957" entnommen. Das Handbuch wurde herausgegeben vom  Bezirkslehrerrat Osnabrück und erschien im Verlag R. van Acken in Lingen (Ems)

Lehrerinnen und Lehrer im Jahr 1967

Die Namen wurden dem "Lehrer-Handbuch über das gesamte Schulwesen im Regierungsbezirk Osnabrück, Februar 1967" entnommen. Das Handbuch wurde herausgegeben vom Lehrerpersonalrat beim Regierungspräsidenten in Osnabrück und erschien im Verlag R. van Acken in Lingen (Ems)